Neukundengewinnung für Friseure

Erfahre wie du als Friseur neue Kunden gewinnen kannst und du diese als Stammkunden begeisterst.

Hairstylisten haben es seit dem Jahr 2015 besonders schwer neue Kunden zu gewinnen. Gestiegene Lohnkosten für das Friseur-Team durch den Mindestlohn fordern in der Regel höhere Preise für den Verbraucher. Wie ein Friseur das als Chance für sein Geschäft nutzen kann werden wir in diesem Artikel näher betrachten.

POSITIONIERUNGSFALLE DER FRISEURE

In den letzten Jahren sprossen die Billigfriseure aus dem Boden. Teilweise unter 10,- EUR / Haarschnitt stand groß am Schaufenster. Klare Positionierungsaussage für den Neukunden: Hier gibt es billig. Aber ist die Positionierung auf den Preis eine Kundengewinnungsstrategie für einen Friseur? Der Zukunftsforscher Matthias Horx hat dazu das Model der toten Mitte entworfen. Wir haben diese für die Kundengewinnung für Friseure ergänzt.

Die tote Mitte im Einsatz als Positionierung für Friseure
Die tote Mitte

Eine Positionierung auf den Preis ist eine mögliche Strategie wenn man seine Prozesse so durchoptimiert hat, dass es rentabel ist. Aber die Gefahr lauert im Mitbewerb. Schnell zählt nur noch der günstigste Preis. Wie schnell das gehen kann erlebt gerade die Fitnessbranche. Wer hätte vor ein paar Jahren gedacht, dass McFit noch unterboten werden kann.

NEUKUNDENGEWINNUNG ÜBER ERLEBNIS ODER SERVICE

Hier liegen die größten Potenziale für Friseure. Menschen kaufen immer Emotionen. Es geht um das Gefühl wieder attraktiver zu sein. Wenn das jetzt mit einem Zusatznutzen verkauft wird erreichen wir eine ganz andere Wahrnehmung des Angebots.

POSTIONIERUNGSTRATEGIE ZEITSPAREN

Z.B. geht es vielen Männern um die Zeit. Der Gedanke eine halbe Stunde beim Warten zu vertrödeln ist ein Horror für viele. Daher kann bei der Neukundenakquise als Positionierungsstrategie das Thema Zeitersparnis in den Vordergrund gestellt werden. z.B. kann durch ein intelligentes Kundenmanagementsystem per Email Marketing der Kunde rechtzeitig vor dem nächsten Termin informiert werden. Je nach Haarschnitttyp kann das System prognostizieren wann der Kunde das nächste Mal „fällig“ ist. Ein paar Tage davor erhält er eine Email mit drei Terminvorschlägen. Per Klick ist der Termin gebucht. Bequem, schnell und kundenfreundlich.

POSTIONIERUNGSTRATEGIE SERVICE

Viele Friseure denken, dass es mit dem Service getan ist wenn der Kunde eine Tasse Kaffee angeboten bekommt. Das ist vom Ansatz auch eine gute Idee. Leider ist es oft so, dass der Kunde einmal einen Kaffee angeboten bekommt und ein anderes mal nicht. So denkt der Kunde vielleicht: Sehe ich heute komisch aus oder warum bekomme ich heute keinen Kaffee? Deshalb ist ein Kundenmanagement-Handbuch hilfreich. Hier steht genau drin wie der Kunde begrüßt wird und der weitere Ablauf. Auch die IT kann wieder helfen. So kann erfasst werden was der Kunde am liebsten trinkt und beim nächsten Besuch wird automatisch das Lieblingsgetränk angeboten. 

Noch besser: Wenn dem Kunden der neue Haarschnitt gefällt, dann kann ein Foto von der neuen Frisur gemacht werden. Das wird in der Kundendatenbank abgelegt. Wenn der Kunde das nächste Mal wiederkommt kann ganz einfach der Wunschhaarschnitt aufgerufen werden. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Somit ist der Kunden verpflichtet diesen Friseur als Stammfriseur zu wählen, damit er immer wieder genau so toll aussieht. 

POSTIONIERUNGSTRATEGIE PROBLEMLÖSUNG

Jetzt kommt das Thema Verkauf ins Spiel. Oftmals werden dem Kunden irgendwelche Produkte angeboten. Die meisten Friseure machen das unprofessionell. Sie haben ein schlechtes Gefühl dabei dem Kunden irgendetwas „aufschwatzen“ zu müssen. Es ist schade, weil der Friseur am Kunden ist. Er kann in einem Gespräch oder bei einer kleinen Analyse herausfinden welche Produkte dem Kunden wirklich einen Wert bieten. Ist die Kopfhaut gerötet? So kann der Friseur im Gespräch das mit dem Kunden besprechen und Ideen liefern was dagegen zu tun ist. Durch dieses Vertrauen als Experte kauft der Kunde schon fast automatisch.

NEUKUNDEN ÜBER ONLINE MARKETING

Nachdem wir in den vorherigen Absätzen eher strategische Ansätze zur Neukundenakquise für Friseure besprochen haben holen wir uns jetzt direkt die Kunden aus dem Internet ab. Dazu gibt es die viele Ansätze wie Social Media oder Suchmaschinenmarketing. An dieser Stelle wollen wir nur Impulse geben:

SUCHENDE KUNDEN GEWINNEN UND BINDEN

Kunden nutzen Suchmaschinen um Fragen zu beantworten. Hier liegt unsere Chance mit einer Internet-Kundengewinnnungstrategie Kunden für unser Friseurgeschäft abzugreifen. In der Regel werden das lokale Begriffe sein. z.B. Friseur Stadt bzw. Stadteil oder in Kombination mit einer speziellen Anwendung wie Haarefärben. Durch Suchmaschinenwerbung bei Adwords kann auf diese Begriffe Werbung geschaltet werden. Wer seine Webseite für Suchmaschinen optimiert wird auch ohne Werbung gut sichtbar sein. Aber bedenke, dass ca. 1/3 der Kunden über die Werbung an den Mitbewerb verloren geht.

WIE KOMMT MAN BEI GOOGLE GANZ NACH OBEN?

Mit Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO genannt. Hierfür gibt es spezielle Agenturen (oft sehr teuer) oder du kannst es auch selber versuchen. Hier erfährst du in einfachen Worten gezeigt was du als Inhaber eines Friseurgeschäft machen kannst um neue Kunden über das Internet zu gewinnen.